gÖrage.net treibt sich rum auf TwitterPinterest und Instagram - nur nicht regelmäßig. Damit entfallen zugemüllte Timelines, Berichte über Hamburger und neue Unterhosen - und Facebook komplett.

Söcializing auf gÖrage.net-Art bedeutet: Vorbeischauen, was aufschnappen oder auch nicht, sich umtun und zum nächsten flattern. Klar, du kannst gÖrage.net folgen, wenn du möchtest, aber wirklich drauf anlegen tut es niemand. Ganz im Gegensatz zu E-Mails mit Anfragen, Tipps, Vorschlägen und Sonstiges, alles Sachen, die brennend interessieren und immer willkommen sind. 



WELCÖM     NEWS     IMPRESSUM




Twitter

           Pinterest
                          Instagram
                                            Mail


DATENSCHUTZERKLÄRUNG          IMPRESSUM          post@goerage.net